Lenore

Lenore, deren Figur vom gleichnamigen Gedicht E. A. Poes inspiriert wurde, ist eine (un)tote Zehnjährige, die sowohl in der Welt der Lebenden als auch in der der Toten, Dämonen und Monster zu Hause ist, sich aber in beiden nicht zurechtfindet.Mit kindlicher Naivität sucht sie nach Liebe und Geborgenheit - leider in zombiesker Verdrehtheit, die reihenweise Lebewesen aus ihrem Umfeld vom Hier ins Jenseits befördert.